Warum ein Holz-Blockhaus von FinArt?

Viele Gründe sprechen dafür. Hier nur einige Beispiele aus verschiedenen Bereichen:


FinArt arbeitet und berät dich besonders: in deinem Sinn.

ein Beispiel aus der Preiswürdigkeit :

Stell dir vor, die neueste Verschärfung der Energiegesetzgebung macht dein Projekt teurer, so daß diese Mehrkosten sich nicht mehr amortisieren werden. Eine Fiktion? Nein. Es ist auch kein Problem der Holzbauweisen, ganz im Gegenteil.

FinArt wird dich darüber informieren.
Dann kannst du so "sportlich" sein und sowieso mehr tun als rein wirtschaftlich geboten ist. Oder FinArt sorgt kompetent dafür, daß du nur das Geld, das sich tatsächlich amortisieren wird, ausgeben wirst.
(Wir beraten für deine Preiswürdigkeit,nach FinArt-Verständnis auch dann wenn dies geringeren Umsatz bedeutet.)


ein Beispiel aus dem PRO-GESUNDHEITs-Aspekt, den jedes Haus haben sollte:

  1. Es ist schön wenn du gesund bist. Damit das so bleiben kann ist es existenziell wichtig daß dein Haus fürs ganze Leben lang schadstoffrei ist.

  2. „Da geh' ich aber ganz stark von aus, daß alle deutschen Hausanbieter schadstoffreie Häuser liefern!“ hören wir im Brustton der Überzeugung öfter von Menschen, die soeben damit begonnen haben, sich für ein ökologisches Eigenheim zu interessieren. Leider sind in der Realität die Mehrzahl der Häuser schadstoffbelastet, von der Grundsubstanz angefangen, und das ändert sich auch auf die gesamte Lebenszeit nicht.

  3. Wir von FinArt sagen dir klipp und klar, welche Baustoffe und Konstruktionen du besser umgehst und worauf weiter zu achten ist um dies (schleichende) Desaster zu umgehen.

FinArt zeigt dir den Königs(aus)weg hierzu  und arbeitet selbst nach dem strengen eigens entwickelten Maßstab PRO GESUNDHEIT. Für dein von A bis Z schadstoffreies Zuhause. Mehr dazu im FinArt-Blockhaus-Katalog und im beratenden Gespräch.


ein Beispiel aus überzeugenden Details und gelebter Individualität

  • Die blockhaustypische Fensterverkleidung ist bei FinArt-Holz-Blockhäusern mit wenigen Handgriffen als komplette Einheit ab- und wieder anzuschrauben. Keine große Sache eigentlich, aber eine tolle Erleichterung (für den Maler in dir), falls du Fenster nachstreichen willst oder die Fensterverkleidung farblich absetzen willst.
  • Trotz diese praktischen Higlights kannst du einfach, im Werkplangespräch mit FinArt, das Design der Fensterblenden selbst deinen Wünschen entsprechend beeinflussen.


ein Beispiel aus der Auswahl bester Materialien

Holz, aus dem nördlichsten Teil Finnlands, wird von FinArt verwendet. Dort ist der Sommer sehr kurz, das Holz dadurch besonders witterungsbeständig. (Der helle Teil eines jeden Jahrrings ist dann kleiner und das Holz dadurch schwerer, witterungsbeständiger und härter.)
Uralte Blockhäuser, mehrere hundert Jahre alt, haben zum Beispiel in Nordeuropa die Zeit überdauert, sind wie ein wahres Kleinod anzusehen. Und oft sieht man - keinen Anstrich. Einige FinArt-Blockhaus-Kunden leben das, manche bereits schon seit 2006.
Ist das etwas für dich? Dann solltest du es dir einmal selbst ein solches FinArt-Referenzhaus ansehen.


ein Beispiel minimierten Pflegeaufwands

"Die Wohnung könnte wieder mal neue Tapenten gebrauchen!"
Beim Ertönen dieses Ausrufs kannst du zukünftig gelassen bleiben. Er gilt nicht für das Wohnen und Leben im FinArt-Wohnblockhaus. Fast alles im Hausinnern kannst du mit dem wunderbar glatten Holz finnischer Kiefer ausstatten. Und getrost unbehandelt belassen, denn es ist ein wenig harzhaltig und sehr gut feucht abwaschbar.

Wenn du das Holz behandelt haben möchtest, zum Beispiel mit einer aufhellenden Wachslasur, braucht es keine spätere Nachbehandlung mehr.


ein Beispiel schnellen Baufortschritts, und alles ohne "Baufeuchte"

Wie schnell, glaubst du, kann ein Holzblockhaus errichtet und einzugsfertig hergerichtet sein?

Hier ein schnelles Beispiel aus unserer Praxis:

  • Holzblockhaus mit Wohnfläche 115m² und Doppelcarport,
  • Bauzeit auf der Bodenplatte: 10 Wochen. Wind, Wetter, Weihnachten inklusive.
  • Anlieferung des Blockhausbausatzes und Montagebeginn 17.Oktober - Bezugsfertig 30. Dezember!


ein Beispiel für exzellentes Wohnraumklima

Viele Dinge gehören zu einem guten Wohnraumklima, eines ist die Ionisierung der Luft.
Sowohl elektrostatisch aufgeladen Flächen des Wohnraums wie auch elektrisch leitende Materialien in der Wand würden das Vorhandensein  natürlicher, lebenswichtiger Kleinionen nicht zulassen.
Die nur gering vorhandene elektrische Leitfähigkeit des Holzes verhindert seine elektrostatische Aufladung. Eine wichtige Voraussetzung für das Vorhandensein  der Kleinionen.

Das ist deshalb so wichtig, weil die Kleinionen zur Beseitigung der aus Staub und Bakterien bestehenden Großionen beitragen. Eben so, wie auch die Luft draußen sich selbsttätig reinigt.


drei Punkte einer einzigartig günstigen Ökobilanz

  • kaum Energieeinsatz zur Herstellung erforderlich,
  • Lebensdauer ist ein Vielfaches von der Lebenserwartung heutiger Stein- oder Fertighäuser,
  • ein FinArt-Holzblockhaus ist unbestreitbar die problemloseste Art, CO² auf Jahrhunderte hinaus zu speichern, und dies vollkommen sicher für die Umwelt.


Puristik wirkt, Puristik lebt.

Vielleicht sagst du dir: "weniger ist mehr." und es wäre dir lieb ganz einfach nur das zu bauen was du minimal brauchst.. Wenn da nicht das "wie sähe das denn aus?" wär!

Puristik und Minimalistik stehen dem Holz-Blockhaus gut zu Gesicht. Es braucht dabei keine Status-Symbol-Ausstattung.

Und, jetzt ?
Stellst du dir die gleiche, minimalistische Ausstattung mal in einer beliebig anderen Bauweise vor?
Und     ?!?


Beispiel-Service, der dich wirklich weiter bringt

FinArt leistet zügig das, was dir hilft, dich zu entscheiden:

  • ein sorgfältiger Check deiner Wünsche, als wichtige Basis für die anschließenden Services,
  • ein Angebot auch ohne ein Baugrundstück oder eine fundierte Investitionsschätzung,. Weil es zu Anfang schon wichtig ist, daß die Finanzierung gut gestaltbar wird.
  • Zum Angebot eine brauchbare Zeichnung und Visualisierung. Damit du es dir sofort gut vorstellen kannst.
  • Was du sonst noch brauchst um dich fundiert entscheiden zu können, dabei hilft dir FinArt.


Dazu sind diese für uns normalen Bausteine zur Entscheidungsfindung ein kostenloser Service. Warum wir das können?

Weil selbst unsere Preise die Qualität haben, daß die Entscheidung überdurchschnittlich oft für den zuverlässigen Baupartner FinArt Haus GmbH ausfällt.

Dein Hausplan wird von darin ganz besonders erfahrenen Menschen designt.


Kontaktiere uns und teste ganz einfach unseren Service. Wir freuen uns darauf.




AUTHENTISCHES WOHNEN,  ECHTES ERLEBEN.
Inspiriert von nordischer Natur.